2011

Der erste Inquisitor

 

Die Geschichte erzählt vom jungen Konrad, der davon träumt ein großer Held und Ritter zu werden, Menschen zu beschützen und ihnen Hoffnung zu bringen. Als der französische Ritter Jaques dem jungen Konrad die Möglichkeit bietet, ihn nach Paris zu begleiten um dort zu studieren und die ritterlichen Tugenden zu erlernen, ergreift Konrad diese einmalige Gelegenheit.

 

Nach vielen Jahren kehrt Konrad in seine Heimat zurück. Regelrecht fanatisch wuchs im Laufe der Jahre der einstige Kindertraum in ihm, die Menschen zu beschützen. Konrad von Marburg wird der erste Inquisitor der katholischen Kirche.

 

Erst als sein verblendeter Fanatismus ihn dazu bringt, sich gegen jene zu stellen, die er liebt, begreift er das Ausmaß seines Irrtums. Ist es bereits zu spät den Lauf des Schicksals zu ändern?

 

“Der erste Inquisitor” ist eine mitreißende und actiongeladene Show über Freundschaft, Courage, Liebe und Kampf. Eine Geschichte, die erzählt, dass es niemals zu spät ist die richtige Entscheidung zu treffen. Denn wir alle haben die Macht, unsere Träume zu erfüllen und alles zu erreichen, was wir möchten.

 

 

MakingOf: Der erste Inquisitor

 

 

Layout & Coding by LOOCK MEDIA | www.loock-media.de

Die Ritter der Burg Satzvey sind eine Produktion von LOOCK MEDIA und der Patricia Gräfin Beissel GmbH

“Das Märchen der Sieben Schwerter” und “Der Kampf der Sieben Schwerter” © Thorsten "Loki" Loock

 

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Mario Kaspers, Daniel Rüdell, Mike Göhre, Ralf Ludigkeit, Evangeline Cooper, Christoph Danielec,

Gabi Bürger und Jörg Schnebele

 

© aller selbst erstellten audiovisuellen Inhalte, Texte und Grafiken:  Thorsten “Loki” Loock, LOOCK MEDIA

Copyright © 2010-2017 Thorsten "Loki" Loock. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum